Baulicher Brandschutz

Das Feuer findet (s)einen Weg!

Jede Durch­führung durch Böden, Decken und Wände kann im Falle eines Brandes schnell zum Risiko werden. Über Versorgungs­schächte, Verkleidungen und Fugen können sich Flammen schnell auf angrenzende Bereiche und Räume ausbreiten. Ein wichtiger Bestand­teil der Brand­vorsorge ist daher der bauliche Brand­schutz, der auch als passiver Brand­schutz bezeichnet wird.

Zu den wichtigsten Ziele zählen dabei:

  • Schutz vor Entstehungsbränden
  • Verhinderung der Ausbreitung von Feuer
  • Vermeidung von Feuer­durchbrüchen
  • Gewinnung von Zeit für Evakuierungs- und Lösch­maßnahmen
  • Aufrecht­erhaltung der Energie­versorgung (Notstrom)
  • Absicherung von Fluchtwegen und Notausgängen

Ein besonderes Augenmerk wird im Rahmen des baulichen Brand­schutzes darauf gelegt, die Strom­versorgung für wichtige Anlagen, die der Evakuierung dienen, sicherzustellen. Ebenso soll die Ausbreitung eines Feuers durch Brandschottungen an Durchdringungen von Brand­abschnittswänden unterbunden werden.

Wartung ist wichtig

Vorbeugender baulicher Brandschutz muss gewährleisten, dass der Schaden im Brandfall so gering wie möglich gehalten wird. Aus diesem Grund müssen bauliche Brandschutz­installationen jederzeit funktions­tüchtig sein und stets in ordnungsgemäßem Zustand gehalten werden.

Es genügt also nicht, die gesetzlichen Vorschriften bei der Planung und Errichtung elektro­technischer Anlagen einzuhalten. Auch eine sinnvolle Überwachung mit entsprechenden Wiederholungs­prüfungen und Wartungen ist unverzichtbar.

Selbstverständlich führen wir solche Prüfungen und Dienst­leistungen auf Wunsch bei neu errichteten wie auch bei bereits bestehenden Anlagen zuverlässig durch und weisen Sie in diesem Rahmen auf eventuell entstandene Sicherheits­lücken hin.

Bitte Termin vereinbaren

Nur durch individuelle, maßgeschneiderte Lösungen mit zugelassenen Produkten sowie einer sorgfältigen Umsetzung lassen sich die Gefahren eines Brandes zuverlässig eingrenzen bzw. minimieren. Getreu unserem Motto "Alles aus einer Hand" übernehmen unsere fachkundigen Mitarbeiter von der Risikoanalyse über die Beratung und Planung bis hin zur Installation alle notwendigen Arbeitsschritte.

Die langjährige Erfahrung und regelmäßigen Schulungen unserer spezialisierten Monteure gewährleisten, dass Ihre baulichen Brandschutz­maßnahmen fach- und termingerecht sowie gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und Regelungen ausgeführt werden. Vereinbaren Sie einfach rechtzeitig einen Beratungstermin. Dies erlaubt uns, die Beratung ausreichend vorzubereiten und uns die notwendige Zeit für Sie zu nehmen.